Frauenfußball Masterkov hadert: „Wir waren auf dem Platz, mehr aber auch nicht“

Eine etatmäßige Torhüterin zunächst im Angriff und dann im Mittelfeld. Die Personalnot bei der SG Beckedorf/Ritterhude war groß - deutlich größer zumindest als die Gegenwehr.
09.11.2021, 19:16
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Ritterhude. Die SG Beckedorf/Ritterhude hat in der Frauenfußball-Bezirksliga West gegen den VfL Güldenstern Stade Lehrgeld bezahlt. Die Elf des Trainergespanns Sergej Masterkov/Torben Schnirring/Ralf Haase kassierte eine 0:10-Heimpleite. Auch der TSV Timke und die SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt verloren.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren