1. Fußball-Kreisklasse Osterholz Rauscher trifft mit Panzertape-Schuhen

Die Arminen ringen den TSV Steden/Hellingst nieder. Derweil starten auch die Titelkandidaten SV Grün-Weiß Beckedorf und SV Lilienthal-Falkenberg II starten mit Siegen in die Saison.
31.08.2021, 09:29
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Osterholz. Wenngleich seine Fußballstiefel trotz des Einsatzes von viel Panzertape auseinanderzufallen drohten, verwandelte Torben Rauscher gleich zwei Elfmeter sicher. Damit trug er einiges zum 5:3-Sieg seines SV Arminia Freißenbüttel in der 1. Kreisklasse Osterholz über den TSV Steden/Hellingst bei. Mit dem zweiten Sieg im zweiten Match setzten sich die Arminen an die Spitze der Staffel B. Die Titelfavoriten SV Lilienthal-Falkenberg II und SV Grün-Weiß Beckedorf starteten allerdings auch erst jetzt in diese Staffel und untermauerten mit deutlichen Siegen ihre großen Ambitionen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren