Fußball-Kreisliga Osterholz Vorhang auf!

Titelaspirant Nummer eins in der Fußball-Kreisliga Osterholz ist der SV Lilienthal-Falkenberg. Während die Liste der Mannschaften unverändert ist, gibt es eine große Neuerung: Gespielt wird in zwei Staffeln.
10.08.2021, 16:17
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Für die Zuschauer hebt sich am Freitag, 13. August (20 Uhr), in der Fußball-Kreisliga Osterholz der Vorhang. Zur Saisoneröffnung der Spielzeit 2021/22 kommt es dann unter der Leitung von Schiedsrichter Malte Böschen (FC Hambergen) zur Begegnung TSV Dannenberg gegen SV Nordsode. Zwölf Erst- und vier Zweitvertretungen gehören der Beletage des NFV-Kreises Osterholz an. Der SV Lilienthal-Falkenberg geht als Titelfavorit Nummer eins ins neue Spieljahr.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren