Fußballsaison Nächste Woche ist Schluss

Der niedersächsische Fußballverband hat den Saisonabbruch angekündigt und will diesen in der nächsten Woche endgültig verabschieden.
25.03.2021, 08:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Nächste Woche ist Schluss
Von Tobias Dohr

Wer auf den Saisonabbruch gehofft hatte, wurde am Dienstagabend noch einmal enttäuscht. Nachdem am Montag die Politik die Richtung für die Zeit bis zum 18. April vorgegeben hatte, setzte sich am Dienstagabend auch der niedersächsische Fußballverband (NFV) erneut zusammen, um in einer „nicht turnusmäßigen Zusammenkunft“ über den weiteren Umgang mit der Fußballsaison 2020/2021 zu diskutieren.

Bisher hatte der NFV um seinen Präsidenten Günter Distelrath fest an dem Vorhaben festgehalten, die Saison möglichst fortsetzen zu wollen und auf sportlichem Wege eine Entscheidung über Auf- und Abstieg zu ermitteln. "In wie weit dieses Ziel angesichts der inzwischen wieder drastisch gestiegenen Infektionszahlen und der Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz vom gestrigen Tag noch realistisch ist, war Gegenstand der Erörterung“, erklärte Disterath in einer Mitteilung des NFV.

Das Problem, dass seit Montagabend besteht: Mangels Eintritts der nach dem Stufenplan erforderlichen Inzidenzwerte und Öffnungsschritte wird das Mannschaftstraining und der Pflichtspielbetrieb nicht rechtzeitig wieder aufgenommen werden können, um an der sportlichen Fortsetzung und Beendigung der Saison bis maximal zum 21. Juli festzuhalten. Deshalb will der Verband „im Rahmen einer ordentlichen Verbandsvorstandssitzung in der kommenden Woche zur weiteren Planungssicherheit für Vereine und Verband eine alternative und finale Entscheidung zum Umgang mit dem Spieljahr 2020/2021 treffen.“ Oder mit anderen Worten: Spätestens in der kommenden Woche wird die Saison für beendet erklärt.

Und der Verbandsvorstand, dem unter anderem die Vorsitzenden der 33 niedersächsischen Fußballkreise angehören, geht laut einer Verbandsmitteilung sogar noch einen Schritt weiter und kündigte bereits an: „Bevorzugte Variante ist nach dem heutigen Austausch der Abbruch in Form der Annullierung - unter Berücksichtigung der Schnittstellenlösungen zwischen dem Niedersächsischen Fußballverband und den Spielklassen- und Pokalwettbewerben von übergeordneten Verbänden.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+