Schießsport Kuriosum beim Kleinkaliber: Alle sechs Serien sind gleich

Das war außergewöhnlich: Die Schützen Klaus Ropers vom SV Fahrendorf teilte sich im Feld der Herren III mit dem ringgleichen Jürgen Bödeker vom SV Bassum warteten mit einem besonderen Phänomen auf.
07.07.2022, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Osterholz/Fahrendorf. Ingelore Lühr von der Schützengemeinschaft Torfteufel Teufelsmoor hat die Bronzemedaille bei den Landesverbandsmeisterschaften gewonnen. Im Kleinkaliber (KK)-100-Auflage-Wettbewerb der Seniorinnen II in Worpswede verzeichnete Lühr 310,9 Ringe und verwies somit Elisabeth Hartwig vom SV Huxfeld um 2,5 Ringe auf die vierte Position.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren