Reiten Eine Schleife für Chantal Rödel

In Westergellersen sichert sich die Amazone des RFV Hüttenbusch-Neu Sankt Jürgen auf Stute Come on Doro Rang neun in der L-Springpferdeprüfung.
15.04.2021, 12:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Osterholz. Chantal Rödel vom RFV Hüttenbusch-Neu Sankt Jürgen hat beim eintägigen Late-Entry-Springturnier in Westergellersen eine Schleife eingesammelt. Die 16-Jährige freute sich in der L-Springpferdeprüfung auf ihrer sechsjährigen Stute Come on Doro mit der Wertnote von 8,1 Punkten über den neunten Platz. Die Bereiterin von Anja-Sabrina Heinsohn (RV Der Montagsclub) trat auch noch mit einem weiteren Pferd an. Auf der fünfjährigen Hannoveraner Stute Charlottenburg LA langte es mit 7,6 Zählern aber nicht zu einer Platzierung.

Auch Hans-Christoph Kühl vom RV Lilienthal verpasste auf seinem siebenjährigen Oldenburger Wallach Diabolo mit 7,7 Punkten in dieser Prüfung eine Schleife. Sven Rudolph vom PSV Erlenhof Gieboldehausen gewann den hervorragend besetzten Wettbewerb auf Khedira mit starken 9,0 Zählern.

Auf Diabolo (7,6) und Leo (5,8) verfehlte Hans-Christoph Kühl darüber hinaus in einer weiteren L-Springpferdeprüfung mit einer Teilung nach Leistung eine Schleife. Hier setzte sich der Italiener Paolo De Simone vom RV Vögelsen-Mechtersen auf Comme le vent M mit 9,0 Punkten in der ersten Abteilung durch.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+