Schießsport-DM Top-Ten-Platz für Hüttenbuschs Kim Wedemeyer

„Die Probeserie lief schon sehr gut. Und dann begann der Wettkampf mit drei starken Zehnen“, berichtete Vater und Trainer Cliff Wedemeyer nach dem Auftritt bei der Schießsport-DM in München-Hochbrück.
10.09.2021, 11:53
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreise Osterholz/Rotenburg. Bei den Deutschen Meisterschaften im Schießsport auf der Olympiaanlage in München-Hochbrück hat der JWC Osterholz nicht so gut wie gewohnt im Skeetwettbewerb abgeschnitten. Bei den Herren IV belegte Uwe Wülpern den 18. Platz mit 102 Wurfscheiben. Im Feld der Herren III fand sich der JWC-Vorsitzende Henning Kruse mit 108 Treffern auf Position elf wieder.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren