Leichtathletik SOL-Athletinnen Siebte bei Landesmeisterschaften

Mit einem siebten Platz kehrten die SOL-Athletinnen aus Verden zurück. Kurzzeitig hatten sie kleine Hoffnungen aufs Podest.
29.09.2022, 15:27
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von WK

Landkreis Osterholz. Die Frauen der Startgemeinschaft Osterholzer Leichtathleten (SOL) haben bei den Landesmeisterschaften der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) in Verden unter elf Teams mit 6929 Punkten Rang sieben belegt. Mindestens zwei Starterinnen pro Mannschaft müssen bei diesem Wettkampfformat über 100, 800 und 4x100 Meter, Hoch- und Weitsprung sowie Kugelstoßen und Diskuswerfen antreten.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren