U19-Landesliga Lüneburg

JSG am Dobrock meldet Team vom Spielbetrieb ab

Der SV Blau-Weiß Bornreihe, SV Lilienthal-Falkenberg und der VSK Osterholz-Scharmbeck treffen in der Saison 20/21 auf einen Gegner weniger.
25.08.2020, 09:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Landkreis Osterholz. Die JSG am Dobrock aus dem Fußballkreis Cuxhaven hat ihre Mannschaft noch vor dem Serienbeginn aus der U19 Landesliga Lüneburg abgemeldet. Der SV Blau-Weiß Bornreihe, SV Lilienthal-Falkenberg und der VSK Osterholz-Scharmbeck treffen damit in der Saison 20/21 auf einen Gegner weniger. Die U19-Landesliga Lüneburg umfasst nach dem Rückzug der JSG am Dobrock nur noch zwölf Mannschaften. Spielleiter Wolfgang Schönfeld (Bad Bevensen) erstellte nach der Abmeldung einen neuen Spielplan für die bevorstehende Spielzeit. Der SV Lilienthal-Falkenberg (gegen die SG Gellersen/Reppenstedt) und der SV Blau-Weiß Bornreihe (bei der SG Estetal) läuten am Freitag, 4. September, die Serie in der Staffel ein. Der VSK Osterholz-Scharmbeck ist einen Tag später daheim gegen den SV Lemgow/Dangenstorf gefordert.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+