Bürger erkennen Negativtrend Osterholzer suchen Mutmacher

Bewohner des Stadtteils Osterholz sind mit der Entwicklung ihres Viertels unzufrieden. Eine 83-Jährige ergreift nun die Initiative: Zusammen mit einer Freundin will sie Osterholz vor dem Untergang bewahren.
11.08.2022, 05:30
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Osterholzer suchen Mutmacher
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Mit dem Osterholzer Erntefest steht in den kommenden Tagen auch der Ortsteil Osterholz wieder im Mittelpunkt. Es wird gefeiert, getanzt und gelacht. Einige Bewohner aber blicken mit Sorge auf die Zeit danach: Sie haben das Gefühl, dass Osterholz im Vergleich zu anderen Stadtteilen Osterholz-Scharmbecks zunehmend ins Hintertreffen gerät. Sie beklagen unter anderem den Leerstand bei Läden und vor allem den lärmenden Lastwagenverkehr. Einige haben das Gefühl, abgehängt zu sein.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren