Wahlen bei der CDU Arne Nestler leitet die CDU in Garlstedt

An der Spitze des CDU-Ortsverbands in Garlstedt gibt es einen Wechsel. Klaus Seidelmann trat auf eigenen Wunsch nicht zur Wiederwahl an.
18.08.2022, 17:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Arne Nestler leitet die CDU in Garlstedt
Von Christian Valek

Garlstedt. Bei der CDU in Garlstedt hat es anlässlich der Jahreshauptversammlung einen Wechsel an der Spitze des Ortsverbands gegeben. Neuer Vorsitzender ist Arne Nestler. Das Votum fiel einstimmig aus. Das teilt Ortsvorsteherin Marie Jordan mit. Nestler löst Klaus Seidelmann ab, der auf eigenen Wunsch das Amt in jüngere Hände geben wollte, wie Jordan erläutert.

Der ehemalige Ortsvorsteher Johann Beckmann bedankte sich bei Seidelmann für seinen Einsatz und sein Engagement. Klaus Seidelmann trat der CDU im Jahr 1986 bei. Viele Jahre war er im Vorstand aktiv. Seit 2010 war er Vorsitzender des Ortsverbandes. „Immer ging es Dir in erster Linie um die Ortschaft und darum, etwas für Garlstedt zu tun“, sagte Beckmann.

Dank für Engagement

Ortsvorsteherin Marie Jordan dankte Seidelmann ebenfalls für sein Engagement. Mit ihm als Vorsitzenden habe der Ortsverband viel Engagement gezeigt und vieles erreichen können. Sie erinnerte unter anderem an den "beharrlichen Einsatz" für die Instandsetzung des Radwegs an der L135. Hierbei seien immer alle Garlstedter, unabhängig von der politischen Ausrichtung, willkommen gewesen, so Jordan. Der CDU-Ortsverband sei "ein echter Aktivposten" im Dorf geworden. Anschließend wählten die Mitglieder des Ortsverbandes Klaus Seidelmann zum Ehrenvorsitzenden.

Der neue Vorsitzende, Arne Nestler, bedankte sich bei Klaus Seidelmann und kündigte an, die Vorstandsarbeit "mit der bewährten Mischung aus politischem Einsatz für die Belange der Ortschaft und geselligen Veranstaltungen für die gesamte Dorfgemeinschaft" fortsetzen zu wollen. Die erste Veranstaltung wird die Fahrradtour am Sonntag, 28. August, sein.

Weitere Wahlen

Bei weiteren Wahlen wurde Lorenz Rüttinger und Gerd Suba zu Stellvertretern des neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Schriftführer ist Maik Bindan und als Pressesprecherin fungiert Marie Jordan. Als Beisitzer komplettieren Brigitte Matthes, Martin Rust, Heinz Prass, Klaus Seidelmann, Rainer Bindan und Marcus Böttjer den Vorstand.

Aus dem Vorstand verabschiedet wurde Klaus Salomon nach langjähriger Vorstandstätigkeit. Rainer Bindan übergab seinen jahrzehntelang ausgeübten Posten als Schriftführer an seinen Schwiegersohn Maik Bindan.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+