Amtsgericht wirbt um Nachwuchs Richter auf der Anklagebank

Am Ende jeder Schullaufbahn steht die Frage, welcher Beruf es werden soll. In Zeiten des Fachkräftemangels haben die Mitarbeiter des Amtsgerichtes nun auf ungewöhnliche Weise für ihr Berufsfeld geworben.
07.10.2022, 11:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Friedrich-Wilhelm Armbrust

Osterholz-Scharmbeck. Eiko Kollo möchte Justizfachwirt werden. Diesen Entschluss hat der 16-jährige Hamberger beim Besuch eines Berufsinformationsabends gefasst, zu dem das Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck junge Leute wie ihn, Eltern und Interessierte eingeladen hatte. Sein Fazit: "Ich fand das super." 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren