Shakespeare in Scharmbeck Stadtpark wird zum Zauberwald

Shakespeares Sommernachtstraum als Komödie für die ganze Familie? Wie das funktionieren kann, hat die Bremer Shakespeare Company im Stadtpark von Osterholz-Scharmbeck gezeigt.
28.08.2022, 12:50
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Stadtpark wird zum Zauberwald
Von Lars Fischer

Osterholz-Scharmbeck. Ein Zauberwald irgendwo bei Athen, mächtige Intrigen der Herrschenden, die das Liebesleben ihrer Nachkommen nach ihrem Gusto beeinflussen sollen, Elfen, Prinzen und ein paar Handwerker, die mit einem Spiel im Spiel für noch mehr Verwirrung sorgen – William Shakespeares "A midsommer nights dream" (hierzulande meist verkürzt zum "Sommernachtstraum") hat auf den ersten Blick wenig, was es als leicht verdauliches Familienstück ausweist. Dennoch ist und bleibt es ein Komödie, und so wie die Bremer Shakespeare Company diese im Stadtpark von Osterholz-Scharmbeck auf die Bühne bringt, funktioniert das mehr als 420 Jahre alte Stück für Jung und Alt prächtig.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren