Fußball-Bezirksliga 3:0 gegen Langwedel: Pennigbüttel hält die Klasse

Zwei Fehlschüsse vom Elfmeterpunkt, eine Rote Karte - und am Ende der Klassenerhalt für den SV Komet Pennigbüttel. Gegen den FSV Langwedel-Völkersen ließen die Lila-Weißen kaum etwas anbrennen.
22.05.2022, 19:08
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
3:0 gegen Langwedel: Pennigbüttel hält die Klasse
Von Thorin Mentrup

Pennigbüttel. Malte Jaskosch hatte einiges zu sagen, vor allem viel Lobendes über seine Elf. "Die Entwicklung der Mannschaft in diesem halben Jahr ist top", brach der Trainer seine Worte auf eine Kernaussage herunter – eine mehr als stimmige sogar. Eine Bestätigung hatte sein SV Komet Pennigbüttel zuvor im Bezirksliga-Heimspiel gegen den FSV Langwedel-Völkersen geliefert: Mit dem souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg über den sicheren Absteiger machten die Lila-Weißen den Klassenerhalt bereits am viertletzten Spieltag perfekt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren