Fußball-Testspiel VSK lässt gegen Etelsen keinen Klassenunterschied erkennen

Der VSK Osterholz-Scharmbeck liefert dem Landesligisten TSV Etelsen ein Duell auf Augenhöhe. Dennoch verlieren die Grün-Weißen - weil sie eine altbekannte Schwäche offenbaren.
07.07.2022, 15:20
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
VSK lässt gegen Etelsen keinen Klassenunterschied erkennen
Von Thorin Mentrup

Osterholz-Scharmbeck. Neue Saison, altes Leid? Ganz unterdrücken ließ sich dieser Gedanke nach dem ersten Testspiel des Fußball-Bezirksligisten VSK Osterholz-Scharmbeck gegen den Landesligisten TSV Etelsen nicht. Denn bei der 2:4-Niederlage in einem auf 3x35 Minuten angelegten Match waren die Grün-Weißen keinesfalls die schlechtere Mannschaft, doch sie vergaben – und das war für Trainer Thorsten Westphal nicht neu – zu viele Chancen. "Da müssen wir konsequenter werden", forderte der Coach nicht zum ersten Mal. Allerdings war er alles andere als enttäuscht. Im Gegenteil: "Es war ein guter Test. Man hat keinen Klassenunterschied gesehen."

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren