Umbruch im Gastgewerbe Neue Runde im Pächterkarussell

Hohe Energiepreise machen der Gastronomie zu schaffen. Wer kann, will sich verändern. Auch in Osterholz-Scharmbeck dreht sich das Pächterkarussell. Der Wechsel bei Stagge ist nur ein Beispiel.
06.08.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Neue Runde im Pächterkarussell
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Die Gastronomie-Branche ist im Umbruch. Während alteingesessene Betreiber das Handtuch werfen und manches Kneipen-Grundstück zu Bauland wird, versuchen andere, dem Wandel die Stirn zu bieten. Die Nachwirkungen der Corona-Krise und hohe Energiepreise lassen auch kreativen Unternehmern nur noch wenig Spielraum. Die klassische Gastwirtschaft zieht sich zurück. Das Pächterkarussell dreht sich.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren