Georg Mikschl im Kuz Osterholz Vom Bluesmann zum Protestliedermacher

Als Gruuf-Frontmann und Initiator des Gut Sandbeck Open Air-Festivals ist Georg Mikschl bekannt. Nun zeigte sich der Sänger und Gitarrist erstmals solo als Protestliedermacher.
05.12.2022, 17:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christian Pfeiff

Osterholz-Scharmbeck. Als Gruuf-Frontmann und maßgeblicher Initiator des Gut Sandbeck Open Air-Festivals ist Georg Mikschl bereits überregional bekannt. Nun hat der umtriebige Vollblutmusiker noch eine weitere Facette an sich entdeckt und trat im Kulturzentrum Kleinbahnhof (Kuz) erstmals auch als Liedermacher öffentlich in Erscheinung.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren