Bürgerrat Bildung Schüler fordern Praxistipps fürs Leben

Seit Jahren schneiden deutsche Schulen im Vergleich zu anderen Ländern schlecht ab. Ideen für neue Bildungsansätze müssen her. Auch Osterholz-Scharmbecker Schüler wurden dazu befragt.
14.05.2022, 12:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Osterholz-Scharmbeck. „Wir wünschen uns eine Vorbereitung auf das Erwachsenenleben: Wie geht man mit Geld um, wie macht man eine Steuererklärung, wie näht man Knöpfe an“, berichtete eine Teilnehmerin des Projekts „Bürgerrat Bildung und Lernen“ aus einer der Gruppenarbeiten. Dafür würden die Jugendlichen gern auf „unnötige“ Fächer wie Kunst, Musik und Religion verzichten. „Die braucht man später im Leben eh weniger", meinte sie.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren