Jugendfußball Vier VSK-Fußballerinnen auf dem Sprung

Bei den C-Mädchen des VSK Osterholz-Scharmbeck hat zuletzt ein Quartett für ziemlich viel Furore gesorgt. Drei von ihnen versuchen ihr Glück nun beim SV Werder Bremen. Der Traum von der Frauen-Bundesliga lebt.
07.07.2022, 08:50
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Vier VSK-Fußballerinnen auf dem Sprung
Von Tobias Dohr

Osterholz-Scharmbeck. Neulich ist es wieder mal passiert. In dieser Zeitung sogar, in diesem Sportteil (wofür wir uns noch einmal in aller Form entschuldigen möchten und Besserung geloben). Jördis Bussmann hatte wieder zugeschlagen. Im Spiel der U14-Bezirksliga-Fußballer des VSK Osterholz-Scharmbeck gegen den JFV Verden/Brunsbrock traf die Nummer 17 der Grün-Weißen mit ihrem ersten Ballkontakt ins Schwarze. So weit, so gut. Doch in der Zeitung war später zu lesen: Jördis Bussmann traf mit seiner ersten Ballberührung ins Schwarze. Mit seiner? Peinlicher Schnitzer, denn richtig wäre gewesen: Mit ihrer!

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren