Löscheinsatz in Lintel Feuer beschädigt Holzbrücke

Mitten im Grünen, ganz in der Nähe des Aussichtsturms Weidenkorb in Lintel, musste die Feuerwehr einen Brand an einer Holzbrücke löschen. Wie es zu dem Feuer kam, ist unklar.
07.07.2022, 11:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Feuer beschädigt Holzbrücke
Von Brigitte Lange

Osterholz-Scharmbeck. Zu einem Löscheinsatz in Lintel musste die Feuerwehr am Mittwochabend gegen 18.39 Uhr ausrücken. Das Stichwort der Alarmierung lautete "Brennt Holzbrücke". Gemeint war eine Holzbrücke ganz in der Nähe des Aussichtsturms "Weidenkorb". Zwar sei das Feuer nur als Entstehungsbrand klassifiziert worden, teilt die Feuerwehr mit, aber weil die Brandstelle so entlegen lag – weit entfernt von jedem Hydranten – und dazu noch Waldbrandgefahr drohte, rückten die Einsatzkräfte direkt mit zwei wasserführenden Fahrzeugen aus. Hätte sich der Brand ausgebreitet, hätten sie auf diese Weise kurzfristig genug Wasser zur Verfügung gehabt, teilt Feuerwehrsprecher Chris Hartmann mit. Vor Ort habe sich die Lage dann allerdings so dargestellt, dass nur zwei Brückenschwellen brannten. Die Feuerwehr entfernte sie, löschte den Brand ab und rückte gegen 19.27 Uhr wieder ein. Ab da übernahm die Polizei die Einsatzstelle. Sie sperrte die Brücke bis auf Weiteres. Die Brandursache ist bisher ungeklärt, teilt die Polizeiinspektion Verden/Osterholz mit. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Osterholz unter Telefon 04791/ 30 70 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+