Neubaugebiet in Buschhausen Bauwillige springen ab, Nachrücker schlagen zu

Kurz bevor die Erschließungsarbeiten am Garteler Weg in Buschhausen losgehen, gibt es ein Problem: Einige können oder wollen nicht mehr bauen. Viele Grundstücke in bester Lage gehen an Nachrücker.
21.01.2023, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bauwillige springen ab, Nachrücker schlagen zu
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. Am Garteler Weg rücken bald die Baufahrzeuge an. Ende des Monats beginnen die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet. Nachdem die Grundstücke im Sommer 2022 per Losverfahren den Interessenten zugeteilt wurden, gibt es im Januar 2023 ein Problem: Mancher will oder kann gar nicht mehr bauen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren