Bauarbeiten beendet Ortsdurchfahrt Buschhausen ist wieder frei

Freie Fahrt für den Durchgangsverkehr: Die Baustelle auf der L 149 in Buschhausen (Osterholz-Scharmbeck) ist bereits am Donnerstagnachmittag verschwunden - und damit früher als gedacht.
12.05.2022, 15:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Buschhausen. Flottes Finale bei den Straßenbauarbeiten auf der Landesstraße 149 in Buschhausen: Bereits am Donnerstagnachmittag, einen Tag früher als Anfang der Woche noch gedacht, ist die Ortsdurchfahrt wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben worden. Mit der Aufhebung der Sperrung der L 149 zwischen den Einmündungen der Straßen Am Kohlgarten und Am Kohlhof wurden die im Juli vergangenen Jahres begonnenen Arbeiten beendet.

Lesen Sie auch

"Die Baufirma war gut aufgestellt und hat keine Zeit verschenkt", freute sich Ralf Ratajczak, Sachgebietsleiter Bau beim niedersächsischen Landesamt für Straßenbau und Verkehr, über die vorzeitige Räumung der Baustelle. Wie berichtet, hatten die Arbeiten wegen der Pandemie erst mit einjähriger Verspätung begonnen. Seit Jahresbeginn war an den letzten beiden von vier Abschnitten parallel gearbeitet worden. Ratajczak: "Das war eine Herausforderung, aber das Zusammenspiel auch von Verkehrsbehörde und Polizei hat gut funktioniert." Erneuert wurden Regenwasserkanal, Fahrbahn und kombinierter Geh- und Radweg. Die Baukosten dürften voraussichtlich bei rund drei Millionen Euro liegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+