Pennigbütteler feiern Mit Prosecco und Junggesellen

Der Verein Pro Pennigbüttel plant für Sonntag, 8. Mai, eine Muttertags-Sause auf dem Dorfplatz. Bei einer Junggesellen-Versteigerung soll Geld für den örtlichen Kindergarten gesammelt werden.
29.04.2022, 17:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Pennigbüttel. „Bi us geiht wat“ heißt der Slogan der Pennigbütteler und das nicht ohne Grund. Nach der Fertigstellung des Dorfplatzes, den Einschränkungen der Corona-Pandemie und dem Wiederaufflammen der Osterfeuer hat der Verein Pro Pennigbüttel nun die nächste Gelegenheit ins Auge gefasst, um Leben in den Dorfmittelpunkt zu bringen: Ein Fest zum Muttertag – für alle Mütter und die, die es vielleicht noch werden wollen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren