Bürgerforum Buschhausen Anwohner monieren Schlaglöcher

Das Bürgerforum Buschhausen hat Jahresbilanz gezogen. Die Schäden, die der Baustellen-Ausweichverkehr bei der Sanierung der L149 hinterlassen hat, waren nicht das einzige, das besprochen wurde.
29.05.2022, 14:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Friedrich-Wilhelm Armbrust

Buschhausen. Nach Fertigstellung der L 149 richtet sich der Blick viele Buschhausener nun auf den Zustand der Nebenstraßen. Dort hat der Baustellen-Ausweichverkehr in den vergangenen Monaten alte Schäden verstärkt und neue entstehen lassen. Anlässlich einer Mitgliederversammlung des Bürgerforum Buschhausen monierte der Vorsitzende des Vereins, Heiner Grotheer, dass die Bewohner des Ortsteils während der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt stark belastet gewesen seien. Die beschädigten Straßen müssten wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt werden, so seine Forderung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren