Schulleiterin schlägt Alarm Eltern prangern Schulschäden an

Schulleitung und Elternrat der Grundschule Sonnentau fahren schweres Geschütz auf: Mit einem Dringlichkeitsantrag von SPD, Grünen und CDU wollen sie die Schulsanierung anschieben.
07.09.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Eltern prangern Schulschäden an
Von Christian Valek

Osterholz-Scharmbeck. An den beiden Standorten der Grundschule Sonnentau gibt es einigen Reparaturbedarf. Wie hoch dieser ist, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten. Während Elternvertreter und Schulleitung massive Baumängel anführen und von Gesundheitsgefahren für Kinder sprechen, verweist die Stadtverwaltung auf geleistete Arbeiten und knappe Finanzmittel. Im Hintergrund schwelt ein Streit um die Nutzung der ehemaligen Hausmeisterwohnung der Schule: Im Obergeschoss sollen auf Wunsch der Stadtverwaltung ukrainische Flüchtlinge untergebracht werden.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren