Sportfreunde Heilshorn Himmelfahrtslauf feiert Jubiläum

Seit 50 Jahren wird in Heilshorn am Himmelfahrtstag gelaufen. 1972 gründeten die Sportfreunde dort ihren Verein und hatten gleich eine erfolgversprechende Idee.
24.05.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Heilshorn. „Das ging hier damals wie ein Lauffeuer durch die Ortschaft: Heilshorn bekommt einen Sportverein!“, erinnert sich Holger Meyer, nun der erste Vorsitzende der Sportfreunde Heilshorn, und damals, vor 50 Jahren ein begeisterter 18-Jähriger. „Das Gelände des heutigen Fußballplatzes sollte ursprünglich mal ein Friedhof werden“, wirft Ortsvorsteher Holger Heier ein. Sein Vater Woldemar habe damals im Gemeinderat gesessen und diesen Vorschlag eingebracht. Der Vorschlag wurde aber abgelehnt. Lieber wolle man einen Sportplatz haben, der als Treffpunkt für alle herhalten könne.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren