Tennis-Oberliga Damen 30 Katrin Tetens verliert famosen Schlagabtausch denkbar knapp

Nach zwei Siegen in Serie hat es die Damen 30 des TC Osterholz-Scharmbeck in der Tennis-Oberliga mal wieder erwischt. Zwischenzeitlich wurde es dabei nicht nur hochklassig, sondern auch dramatisch.
07.12.2022, 13:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jan-Henrik Gantzkow

Osterholz-Scharmbeck. Nach zwei Siegen in Serie hat es die Damen 30 des TC Osterholz-Scharmbeck in der Tennis-Oberliga mal wieder erwischt: Im Heimspiel gegen den MTV Groß-Buchholz Hannover unterlagen die „Sharks“ am Ende knapp mit 2:4. Dabei mussten die Gastgeberinnen auf ihre etatmäßige Nummer eins Sandra Meyerdierks verzichten, die angeschlagen nur als Zuschauerin vor Ort war.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren