U14-Bezirksliga Lüneburg VSK setzt sich an die Tabellenspitze

Nach dem beeindruckenden 4:1-Erfolg bei der JSG Langen/Debstedt hat der VSK Osterholz-Scharmbeck den Aufstieg wieder in der eigenen Hand.
17.05.2022, 13:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Osterholz-Scharmbeck. Nach dem beeindruckenden 4:1-Erfolg bei der JSG Langen/Debstedt hat der VSK Osterholz-Scharmbeck den Aufstieg wieder in der eigenen Hand. Von Beginn an wirkten die Gäste konzentriert und boten zudem eine starke kämpferische Leistung. Mitte der ersten Hälfte nagelte Daniel Wiechmann das Leder mit links unter die Latte. Jonah Meinert erhöhte auf Zuspiel von Lenn Meyerdierks kurz nach der Pause. Die Hausherren, die per Konter (42.) verkürzten, waren allerdings stets gefährlich. VSK-Keeper Justus Wagener musste ein ums andere Mal Kopf und Kragen riskieren. Außerdem verdiente sich Manndecker Aaron Ackermann ein Sonderlob. Im Anschluss an zwei Freistöße sorgte Sturmspitze Daniel Wiechmann mit seinen Treffern zwei und drei an diesem Nachmittag für die Entscheidung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren