U15-Bezirksliga Heimsieg vor über 100 Fans: FCO schlägt JFV Union im Spitzenspiel

Der 1. FC Osterholz-Scharmbeck hat seine Titelambitionen in der Bezirksliga untermauert und das Top-Spiel gegen den JFV Union gewonnen. Dabei gerieten die Weinroten zunächst in Rückstand.
20.05.2022, 12:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Osterholz-Scharmbeck. Nach dem 3:1-Heimerfolg im Spitzenspiel gegen den JFV Union schwimmt der 1. FC Osterholz-Scharmbeck weiterhin auf der Erfolgswelle. Zunächst verstummten die über 100 Zuschauer allerdings nach wenigen Minuten. Einen kapitalen Fehlpass in der Vorwärtsbewegung nutzen die Gäste zu einem Durchbruch auf der rechten Seite und zur Führung. Doch innerhalb kurzer Zeit drehten die Weinroten die schnelle und niveauvolle Partie. Zunächst egalisierte Christiano Kasino mit einem platzierten Schuss aus 18 Metern, kurz darauf traf Max Waldmann, der den Ball geschickt vor einem Verteidiger abschirmte, ihn einmal auftrumpfen ließ und erfolgreich aus der Drehung das linke Eck anvisierte. Zu Beginn der zweiten Hälfte legte sich Marten Liening das Leder per Kopf selbst vor und erhöhte schließlich aus vollem Lauf.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren