U15-Bezirksliga Lüneburg Überraschendes 2:3 – FCO-Serie findet ein Ende

Der 1. FC Osterholz-Scharmbeck hat ein Pflichtspiel verloren - diese Nachricht gab es schon sehr lange nicht mehr.
24.05.2022, 18:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Osterholz-Scharmbeck. Den 1. FC Osterholz-Scharmbeck hat es nach zweieinhalb Jahren mal wieder in einem Pflichtspiel erwischt. 2:3 unterlagen die Weinroten bei der JSG Oldendorf, die sie in der Hinrunde noch 12:0 deklassiert hatten. Entsprechend konsterniert wirkte FCO-Trainer Meik Lindenau im Nachhinein: „Aufgrund der schwachen Zweikampfquote und mangelnden Körpersprache muss ich mit meinem Team hart ins Gericht gehen.“ Selbst zwei Führungen durch Ahmad Alhussin, der einen Freistoß aus 20 Metern mit links ins rechte Eck schlenzte, und Christiano Kasino (Volleyschuss) halfen nicht. Nach dem 2:3-Rückstand, der erneut durchs Zentrum zustande kam (39.), wirkte der FCO zu kraftlos, um noch einmal zu reagieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren