U17-Bezirksliga Lüneburg Unruhe nach Heubach-Auswechslung: VSK verliert 1:2

Die 1:2-Pleite beim JFV Cuxhaven hat deutlich gemacht, dass dem VSK Osterholz-Scharmbeck momentan das Spielglück fehlt. Nun hat es auch den Torwart erwischt.
24.05.2022, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Osterholz-Scharmbeck. Die 1:2-Pleite beim JFV Cuxhaven hat deutlich gemacht, dass dem VSK Osterholz-Scharmbeck momentan das Spielglück fehlt. Das Team um Kapitän Ilja Ryabko kam schwungvoll aus den Startlöchern. Julius Lehmann erkämpfte sich weit in der JFV-Hälfte das Leder, passte zu Jannik Breden, der das Leder von der Grundlinie auf Sören Sperling zurücklegte. Aus zehn Metern hatte der VSK-Stürmer keine Mühe, das frühe 1:0 zu erzielen. Doch die Gäste fanden kein Mittel gegen das Cuxhavener Pressing. Zusätzliche Unruhe kam durch das verletzungsbedingte Ausscheiden von Torhüter Julian Heubach auf. Feldspieler Michel Duddeck übernahm dessen Position – und schätzte prompt einen Flatterball aus 20 Metern falsch ein. Verpasste Großchancen von Sören Sperling und Tom Tietjen rächten sich so zwei Minuten vor dem Abpfiff.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren