Scharmbecker Weihnachtsmarkt Trubel, Freude, Schmalzkuchen

Zeitweise herrscht drangvolle Enge auf dem Weihnachtsmarkt in Osterholz-Scharmbeck. Die Menschen haben das adventliche Freizeitvergnügen ganz offensichtlich vermisst.
04.12.2022, 18:13
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Osterholz-Scharmbeck. „Entschuldigung, darf ich hier mal durch?“ Nur langsam kommt die mit zwei knusprigen Bratwürsten beladene Dame durch die Menschenmenge auf dem Osterholz-Scharmbecker Marktplatz voran. "Entschuldigung, ich muss hier einmal vorbei!“ Endlich erreicht sie ihre Freundin, die mit dem Kinderwagen ein wenig abseits des Markttreibens auf sie wartet. "Es ist kaum ein Durchkommen!“, berichtet die Frau fröhlich. „Schau dir nur dieses Gedränge an!“

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren