Lesung am Sonnabend im Theatersaal der Alten Molkerei Texte von Vogeler-Zeitzeugen

Worpswede. Unter dem Titel "Ich kannte Heinrich Vogeler" präsentiert das Worpsweder Antiquariat am Sonnabend, 17. November, ab 19.30 Uhr im Theatersaal der Alten Molkerei an der Osterweder Straße 20 eine szenische Lesung mit Texten von Zeitzeugen des Künstlers. Freunde und Weggefährten schildern Heinrich Vogeler in Tagebüchern, Briefen, Autobiografien und Romanen so, wie sie ihn erlebt haben. Carsten Platz, Uta Migge und Uli Bandt, Petra Neuber, Benjamin Bild und Thomas Conrad, Werner Morisse, Yasemin Kaya und Ian Bild lesen die Texte von Paula Modersohn-Becker, Karl-Jakob Hirsch, Emil Felden, Marie Griesbach, Walter Hundt, Sonja Marchlewska und anderen. Karten für diese Veranstaltung gibt’s zum Stückpreis von 8,50 Euro im Antiquariat Worpswede in der Alten Molkerei, Telefon 04792/ 7072, in der Tourist-Info an der Bergstraße (04792/935820) oder an der Abendkasse.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Wilke

Worpswede. Unter dem Titel "Ich kannte Heinrich Vogeler" präsentiert das Worpsweder Antiquariat am Sonnabend, 17. November, ab 19.30 Uhr im Theatersaal der Alten Molkerei an der Osterweder Straße 20 eine szenische Lesung mit Texten von Zeitzeugen des Künstlers. Freunde und Weggefährten schildern Heinrich Vogeler in Tagebüchern, Briefen, Autobiografien und Romanen so, wie sie ihn erlebt haben. Carsten Platz, Uta Migge und Uli Bandt, Petra Neuber, Benjamin Bild und Thomas Conrad, Werner Morisse, Yasemin Kaya und Ian Bild lesen die Texte von Paula Modersohn-Becker, Karl-Jakob Hirsch, Emil Felden, Marie Griesbach, Walter Hundt, Sonja Marchlewska und anderen. Karten für diese Veranstaltung gibt’s zum Stückpreis von 8,50 Euro im Antiquariat Worpswede in der Alten Molkerei, Telefon 04792/ 7072, in der Tourist-Info an der Bergstraße (04792/935820) oder an der Abendkasse.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+