Tier der Woche: Naomi

Katzenmädchen sucht Wohngemeinschaft

Fellknäul Naomi sucht ein Zuhause. Die kleine Katze ist jung und verspielt.
26.09.2021, 22:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von kmo

Naomi ist im April dieses Jahres mit drei weiteren Geschwistern im Tierheim Bargten geboren. Nun möchte die Kleine die Welt entdecken und sucht auf diesem Weg ein zu Hause auf Lebenszeit. Gern würde das getigerte Kätzchen mit einem Freund umziehen. Aber sollte schon eine jüngere Katze im Haushalt leben, hätte Naomi auch nichts dagegen einzuwenden: Sie hätte einfach nur gern einen Spielkameraden - zum Toben und um voneinander zu lernen. Naomi könnte aber auch mit ihrer Mutter vermittelt werden, sagen die Pfleger. Das kleine Fellknäul wird als aufgeschlossen und aktiv beschrieben. Sie ist verspielt, freut sich über jegliche Beschäftigung und liebt Streicheleinheiten.

Wer Naomi und ihre Geschwister kennenlernen und vielleicht einem Doppelpack ein zu Hause geben möchte, kann (unter 04791/9315472) einen Besuchstermin mit der Tierauffangstation in Osterholz-Scharmbeck, Garlstedter Kirchweg 38, vereinbaren. Informationen unter www.verein-tiere-in-not-ohz.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+