Gottesdienst am 3. Juli Torfkahn als Kirchenschiff

Landkreis und Kirchenkreis laden für 3. Juli wieder zu einem Torfkahngottesdienst nach Neu Helgoland ein. Der Sprengel-Bischof wird predigen.
26.06.2022, 11:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von bko

Landkreis Osterholz. Nach der pandemiebedingten Absage des Torfkahngottesdienstes 2020 findet diese besondere Feier nun wieder statt. Für Sonntag, 3. Juli, laden Landkreis und Kirchenkreis zusammen mit den Adolphsdorfer Torfschiffern und den Restaurant-Betreibern nach Neu Helgoland ein, wo die Dielenboote ab 11 Uhr als Kirchenschiff unter freiem Himmel dienen werden.

Alle zwei Jahre werden diese Gottesdienste am Hammeufer veranstaltet; in diesem Jahr predigt Regionalbischof Hans-Christian Brandy in einem der Torfkähne zum Thema „Weiter Himmel – Zukunft gestalten". Musik kommt vom Auswahl-Bläserchor unter der Leitung von Kreisposaunenwart Florian Kubiczek.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+