Truck-Stop-Konzert in der Stadthalle Schöne Bescherung mit Hamburger Cowboys

Die Hamburger Band Truck Stop hat in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck ein viel beklatschtes Konzert gegeben. Gut 200 Country-and-Western-Fans forderten am Ende eine Zugabe - mit Erfolg.
05.12.2021, 18:37
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christa Neckermann

Osterholz-Scharmbeck. Seit einem halben Jahrhundert gehören sie zu den bekanntesten Bands in Deutschland, und das in einem ganz „un-deutschen“ Genre: Country and Western. Doch genau damit klingen die Musiker so authentisch, dass sie sogar vor amerikanischen Ohren höchste Gnade finden: Truck Stop. Am Wochenende bereiteten die sechs „Cowboys von der Waterkant“ ihren Fans in Osterholz-Scharmbeck eine, so der Programmtitel "Schöne Bescherung": In Stadthalle stellten sie unter 2Gplus-Bedingungen nicht nur ihre neueste CD „Liebe, Lust und Laster“ vor, sondern brachten auch die teilweise in Trucker-Kluft mit Stetson gewandeten gut 200 Fans mit wohlbekannten und beliebten Truck-Stop-Stücken in Stimmung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren