Polizei bittet um Hinweise Unfallverursacher flüchtete

Beverstedt. Am Donnerstag parkte eine 31-jährige Frau aus Bremervörde ihren silber-grau-metallic-farbenen Golf 5 mit Rotenburger Kennzeichen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in der Logestraße. Dazu nutzte sie die Parkflächen rechts vom Gebäude, und parkte mit der Fahrzeugfront in Richtung Logestraße. Zwischen der Parkplatzzufahrt und ihrem Stellplatz blieb eine Parkbox frei. Dort parkte der mutmaßliche Unfallverursacher, der nach den bisherigen Ermittlungen mit seinem grünen Pkw beim Ausparken gegen den hinteren linken Radkasten des Golf stieß. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Parkplatz, ohne sich weiter um den Zusammenstoß zu kümmern. Am Golf der Frau entstand ein Schaden in Höhe von einigen hundert Euro.
22.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Markwort

Beverstedt. Am Donnerstag parkte eine 31-jährige Frau aus Bremervörde ihren silber-grau-metallic-farbenen Golf 5 mit Rotenburger Kennzeichen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in der Logestraße. Dazu nutzte sie die Parkflächen rechts vom Gebäude, und parkte mit der Fahrzeugfront in Richtung Logestraße. Zwischen der Parkplatzzufahrt und ihrem Stellplatz blieb eine Parkbox frei. Dort parkte der mutmaßliche Unfallverursacher, der nach den bisherigen Ermittlungen mit seinem grünen Pkw beim Ausparken gegen den hinteren linken Radkasten des Golf stieß. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Parkplatz, ohne sich weiter um den Zusammenstoß zu kümmern. Am Golf der Frau entstand ein Schaden in Höhe von einigen hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04747/873970 bei der Polizei in Beverstedt zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+