Landkreis Osterholz Verkehrswacht macht Senioren im Auto fit

Landkreis Osterholz. Die Verkehrwachten Osterholz-Scharmbeck, Grasberg, Lilienthal, Hambergen und Umgebung planen zwei Termine für ihre durch den Landkreis finanzierte Aktion „Fit im Auto 2017“. Am Mittwoch, 17.
04.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Nicole de Haan

Landkreis Osterholz. Die Verkehrwachten Osterholz-Scharmbeck, Grasberg, Lilienthal, Hambergen und Umgebung planen zwei Termine für ihre durch den Landkreis finanzierte Aktion „Fit im Auto 2017“. Am Mittwoch, 17. Mai, und Mittwoch, 14. Juni, können Senioren ab 65 Jahren jeweils 9 von bis 13 Uhr ihre Fitness in Praxis und Theorie testen. Zwei Fahrlehrer stehen für den praktischen Teil am Parkplatz der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck zur Seite. Der theoretische Teil im Maribondo wird von der Polizei geleitet. Etwa zwölf Personen können pro Kurs gegen eine Gebühr von je 30 Euro teilnehmen. Das eigene Fahrzeug ist mitzubringen. Anmeldungen an Joachim Krohn unter Telefon 0 47 93 / 16 14 oder per E-Mail an joachim.krohn@ewetel.net.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+