Wanderung mit der Ameisenschutzwarte

Landkreis Osterholz (lr). Zu einer Frühjahrswanderung lädt die Deutsche Ameisenschutzwarte, Kreisverband Osterholz, für den morgigen Sonntag, 27. März, ein. Treffpunkt um 10 Uhr ist der Parkplatz der Minigolfanlage in Brundorf. Der Vorsitzende und Förster Bernd Wiedenroth wird die Teilnehmer zu den Orten "Langes Holz" und "Elm" in der Revierförsterei Heidhof führen. Auf der Wanderung wird er die Naturschutzmaßnahmen im Schlatt- und Niedermoor vorstellen und Informationen zum Waldumbau geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
26.03.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode

Landkreis Osterholz (lr). Zu einer Frühjahrswanderung lädt die Deutsche Ameisenschutzwarte, Kreisverband Osterholz, für den morgigen Sonntag, 27. März, ein. Treffpunkt um 10 Uhr ist der Parkplatz der Minigolfanlage in Brundorf. Der Vorsitzende und Förster Bernd Wiedenroth wird die Teilnehmer zu den Orten "Langes Holz" und "Elm" in der Revierförsterei Heidhof führen. Auf der Wanderung wird er die Naturschutzmaßnahmen im Schlatt- und Niedermoor vorstellen und Informationen zum Waldumbau geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+