Zeugnistelefon für Eltern und Schüler Was tun bei schlechten Noten?

Das Zeugnistelefon der niedersächsischen Landesschulbehörde wird vor allem von Eltern genutzt. Schulpsychologin Gertrud Plasse rät ihnen, den Kindern Trost zu geben und Mut zuzusprechen, wenn Tränen fließen.
26.01.2022, 15:26
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Landkreis Osterholz. Halbzeit des laufenden Schuljahres: Am Freitag bekommen Kinder und Jugendliche ihre Zeugnisse. Während viele den Tag kaum erwarten können, begegnen ihm manche mit einem mulmigen Gefühl. Hilfe und Trost gibt es dann beispielsweise am Zeugnistelefon der niedersächsischen Landesschulbehörde. Doch dort rufen kaum Schüler an, vielmehr melden sich vorwiegend Eltern, erzählt Schulpsychologin Gertrud Plasse.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren