31 Stände in Tarmstedt Weihnachtszauber am Rathaus

Nach zweimaliger Corona-Zwangspause soll es am Wochenende wieder weihnachtlich zugehen am Tarmstedter Rathaus. 31 Buden werden für den "Weihnachtszauber" bespielt.
24.11.2022, 22:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Nach zweimaliger Corona-Zwangspause soll es am Wochenende, 26. und 27. November, wieder weihnachtlich zugehen am Tarmstedter Rathaus. Die Buden für den "Weihnachtszauber" hat die Feuerwehr längst aufgestellt, hier und da wird noch an der Beleuchtung geschraubt. Und die Bühne steht auch schon, auf der an beiden Tagen gegen 16.30 Uhr Posaunenchöre aus der Samtgemeinde spielen werden. Am Sonntag um 15 Uhr treten dort 70 Kinder aus der Kita Fasanenweg auf, um 18 Uhr die Tarmstedter Tensing-Gruppe.

Acht neue Aussteller seien dabei, freut sich Ortsbrandmeisterin Marina Michaelis, die auf insgesamt 31 Stände verweist. Sie verteilen sich auf die Flächen vor und hinter dem Rathaus, und vier von ihnen kommen im Rathaus unter. Wie üblich ist auch das benachbarte Feuerwehrhaus in das Geschehen einbezogen, dort gibt es Butterkuchen und die selbst gebackenen Torten der Feuerwehr, diesmal erstmals auch zum Mitnehmen. "Für Besucher, denen da in diesen zu viele Menschen auf einem Haufen sind", so Michaelis. Die Jugendfeuerwehr sorgt für Schmalzgebäck, beim Roten Kreuz gebe es Waffeln und gebrannte Mandeln. In der Abteilung "Deftiges" ist erstmals der Kirchtimker Schlachter Simon Lünzmann dabei, an einem weiteren Stand wird sein Tarmstedter Kollege Joachim Müller zu finden sein.

Wie immer denkt die Feuerwehr an die Kinder. An beiden Tagen kommt gegen 16 Uhr der Weihnachtsmann im Feuerwehr-Oldtimer vorgefahren und verteilt Süßigkeiten. Fürs Kinderkarussell werden in den Tarmstedter Kindergärten sowie in den ersten und zweiten Klassen der Grundschule Gutscheine verteilt.

Info

Der Tarmstedter Weihnachtszauber am und im Rathaus ist am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. November, jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+