Varreler Tänzer bestätigen ihren Vorstand 600 Tanzstunden in 2013

Stuhr-Varrel (gil). Die Anzahl der erwachsenen Breitensportler könnte durchaus wieder mehr Zuwachs bekommen, ansonsten läuft in der Tanzsparte des TuS Varrel alles bestens. So könnte man das Ergebnis der jüngsten Mitgliederversammlung der Tänzer zusammenfassen.
10.03.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Claudia Gilbers

Die Anzahl der erwachsenen Breitensportler könnte durchaus wieder mehr Zuwachs bekommen, ansonsten läuft in der Tanzsparte des TuS Varrel alles bestens. So könnte man das Ergebnis der jüngsten Mitgliederversammlung der Tänzer zusammenfassen.

Wie Frauke Niebuhr vom Verein mitteilte, sind derzeit 100 Menschen in der Tanzsparte aktiv, darunter sind ein Drittel Kinder. Neun Übungsleiter unterrichteten 2013 knapp 600 Tanzstunden in fünf Breitensport- und zwei neuen Kindertanzgruppen, dazu kamen noch jeweils vier Kurse Zumba. Bald wolle man auch Bokwa anbieten, so Niebuhr weiter. Als neue Übungsleiter habe man Elma und Ingo Müller aus Bremen gewinnen können sowie Tabea Horstmann als Übungsleiter-Assistentin bei den Tanzmäusen. Finanziell stehe die Abteilung ebenfalls gut da. Gesellige Veranstaltungen würde es auch 2014 wieder geben.

Der Vorstand wurde für zwei weitere Jahre gewählt. Alfred Schuchardt bleibt Vorsitzender, Frauke Niebuhr seine Stellvertreterin. Reinhard Rischke ist weiterhin Kassenwart und Anne-Luise Ritter Kassenprüferin.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+