EINBRUCH IN APOTHEKE Alarm schreckt Täter ab

Stuhr-Moordeich (möh). Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Apotheke an der Blockener Straße in Moordeich eingebrochen. Laut der Polizei zerstörten sie gegen 2.
05.02.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Arndt Möhlmann

Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Apotheke an der Blockener Straße in Moordeich eingebrochen. Laut der Polizei zerstörten sie gegen 2.30 Uhr eine Fensterscheibe und gelangten so ins Gebäude. Anschließend durchsuchten sie das Mobiliar, flüchteten jedoch offenbar schon kurze Zeit später ohne Beute, da der Alarm losging. Die Polizei war nur wenig später mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Unterstützung kam dabei von den Kollegen aus Delmenhorst und Bremen. Mit Diensthunden wurde das Gebäude nach den Tätern durchsucht – ohne Erfolg. Auch die Fahndung nach den Einbrechern verlief ergebnislos. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Weyhe telefonisch unter 0421/80660 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+