Gleichbehandlung mit Kita-Eltern

Auch Tagesmütter bald beitragsfrei

Gute Nachrichten für Eltern, die ihre Kinder von einer Tagespflegeperson betreuen lassen: Auch sie sollen – wie bei Kitas – künftig nichts mehr zahlen. Dafür will der Landkreis Diepholz sorgen.
13.04.2018, 16:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Auch Tagesmütter bald beitragsfrei
Von Sebastian Kelm

Landkreis Diepholz. Der Besuch eines Kindergartens soll in ganz Niedersachsen bekanntlich bald beitragsfrei werden. Der Landkreis Diepholz geht nun einen Schritt weiter – und will dies auch auf den Bereich der Kindertagespflege übertragen. "Niemand würde es verstehen, wenn künftig ein Kind im Kindergarten beitragsfrei betreut würde, für ein gleichaltriges Kind aber Kostenbeiträge von den Eltern zu entrichten wären, wenn die Betreuung bei Tagespflegeeltern erfolgt. Wir wollen handeln und diese Ungleichbehandlung verhindern“, fasst Landrat Cord Bockhop ein Ergebnis der Beratungen in der jüngsten Kreisausschuss-Sitzung zusammen.

Er hatte das nicht öffentlich tagende Gremium laut eigener Mitteilung darüber informiert, dass die vom Land ab dem neuen Kita-Jahr vorgesehene Beitragsfreiheit nicht automatisch auch für die Eltern gilt, deren gleichaltriges Kinder etwa bei einer Tagesmutter unterkommt. Es soll unter anderem verhindert werden, dass Eltern ab dem Sommer die Ummeldung in einen Kindergarten vornehmen, nur um von den wegfallenden Unkosten zu profitieren.

Der Verzicht auf Elternbeiträge in der Tagespflege würde laut Bockhop etwa 150 Kindern zugute kommen – allerdings für den Kreishaushalt auch rund 200 000 Euro pro Jahr an Einnahmeausfällen bedeuten. Denn eine Übernahme dieser Kosten habe das Land bisher nicht vorgesehen.

Das von ihm vom Kreisausschuss erbetene Meinungsbild zum geplanten Vorgehen fiel dennoch positiv aus, wie der Landrat berichten konnte. Jetzt ist es an der Verwaltung, die endgültigen Vorlagen vorzubereiten. Dann könnte der Kreistag in seiner nächsten Sitzung am 18. Juni die notwendigen Beschlüsse für die praktische Umsetzung der Beitragsfreiheit in der Kindertagespflege beschließen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+