Kontrolle in Moordeich

Bremer sitzt bekifft am Lenkrad

Nach dem Konsum von Cannabis ist ein 39-jähriger Autofahrer aus Bremen in Moordeich von der Polizei kontrolliert worden. Das hat nun ein Nachspiel für ihn.
03.06.2018, 17:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremer sitzt bekifft am Lenkrad
Von Sebastian Kelm

Stuhr-Moordeich. Nach dem Konsum von Cannabis hat sich ein 39-jähriger Bremer am Sonnabend noch ans Steuer seines Autos gesetzt. Das flog gegen 13.40 Uhr in Moordeich auf, als er an der Moordeicher Landstraße von der Polizei angehalten wurde. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen (THC) stand. Er musste später eine Blutprobe abgeben, ihn erwartet zudem ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+