DIE WOCHE Unschlagbar

Die Stuhrer Politik ist einfach unschlagbar! Wer das nicht schon vorher wusste, erfuhr es diese Woche bei der Radioaktion 'Schlag den Rat'. Genau das, den Rat schlagen, konnte die Immobilienkauffrau Jessica Spernat aus Wulfhoop nämlich nicht. Sie scheiterte an den erfahrenen Kommunalpolitikern Sigrid Rother, Susanne Cohrs, Jürgen Timm, Kristine Helmerichs und 'Joker' Gerd-Wilhelm Bode.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Hauke Gruhn

Die Stuhrer Politik ist einfach unschlagbar! Wer das nicht schon vorher wusste, erfuhr es diese Woche bei der Radioaktion 'Schlag den Rat'. Genau das, den Rat schlagen, konnte die Immobilienkauffrau Jessica Spernat aus Wulfhoop nämlich nicht. Sie scheiterte an den erfahrenen Kommunalpolitikern Sigrid Rother, Susanne Cohrs, Jürgen Timm, Kristine Helmerichs und 'Joker' Gerd-Wilhelm Bode.

Rother fand Goldmünzen im Bällebad, was sie eindeutig als Expertin für die kommunalen Finanzen der Gemeinde Stuhr qualifiziert. Und weil sie sich auch mit Luxusschlitten auskennt, dürfte ihr der Dienstwagen als künftiger Kämmerer so gut wie sicher sein. Susanne Cohrs hingegen bewies am Gabelstapler, dass sie auch mal hochstapeln kann. Das verspricht eine weitere erfolgreiche Karriere in der Politik. Allerdings geriet ihr Turm so schief, dass sie für die Leitung des Bauamts definitiv ausscheidet. Jürgen Timm legte derweil beim Memory-Spiel ein exzellentes Gedächtnis an den Tag. Das prädestiniert den Politikveteranen für eine späte Laufbahn als Gemeindearchivar.

Ärgerlich nur: Uns haben ein paar Spiele gefehlt bei 'Schlag den Rat'. Dezibelraten in Moordeich zum Beispiel. Oder Ortskernsuche in Brinkum. Kann ja aber alles noch werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+