Ende der Maskenpflicht Die Fallzahlen sind unverändert

Kein Schüler in Niedersachsen muss mehr eine Maske in der Schule tragen. Die Maßnahme ist gefallen. Wie sich die Infektionszahlen an den Schulen im Bremer Umland entwickeln, seitdem die Maßnahme aufgehoben ist:
29.04.2022, 20:18
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von unseren Regionalredaktionen

Auf der Zielgeraden des Schuljahres sind in Niedersachsen gelockerte Corona-Regeln für die rund 1,1 Millionen Schülerinnen und Schüler vorgesehen. Über lange Zeit geltende Maßnahmen sind nun gefallen. Der Schulalltag ist seit den Osterferien wieder ohne Masken möglich. Kein Schüler in Niedersachsen muss mehr eine Maske in der Schule tragen. Das gilt für das gesamte Schulgebäude, also egal ob im Unterrichtsraum oder auf dem Flur. Wie sich die Infektionszahlen an den Schulen im Bremer Umland entwickeln seitdem die Masken gefallen sind, haben unsere Regionalredaktionen in den Kreishäusern erfahren:

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren