Projekt Ganztagsschule Tarmstedt Architekt für die Feinplanung gesucht

Die Grundschule Tarmstedt soll zur Ganztagsschule werden. Dafür hat der Samtgemeinderat jetzt die nächste Phase eingeläutet: Ein Fachbüro soll nun die Feinplanung für das Acht-Millionen-Projekt erarbeiten.
08.12.2021, 20:30
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Die Entwicklung der Grundschule Tarmstedt zu einer modernen Ganztagsschule hat jetzt eine weitere kleine Hürde genommen. Einstimmig hat der Samtgemeinderat das im Oktober im Schulausschuss vorgestellte Konzept angenommen und beschlossen, dass ein Fachbüro auf dieser Grundlage nun die Feinplanung aufbaut. Der Planungsjob für das auf acht Millionen Euro veranschlagte Projekt wird jetzt öffentlich ausgeschrieben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren