Aktion für Kinder der Tafelkunden

Gebraucht-Ranzen für ABC-Schützen

VON ECKEHARD SCHÖRKEN
14.07.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

VON ECKEHARD SCHÖRKEN

Weyhe-Leeste. "Diesmal sind es leider nur zwölf?, sagt Clarissa Engelhardt und reiht die kunterbunten Schulranzen auf einer Bank vor der Ausgabestelle der Syker Tafel bei der Marienkirche in Leeste auf. Die zweite Vorsitzende des Fördervereins der Sudweyher Paul-Maar-Grundschule fügt hinzu: "Sämtliche Ranzen sind in Ordnung, und in manchen befinden sich auch Schreibetuis und andere Dinge für den Unterricht."

Seit ein paar Jahren pflegt der Förderverein den Kontakt zu der sozialen Einrichtung in Leeste: vor den großen Ferien und vor Weihnachten. Im Sommer, wenn das Schuljahr zu Ende geht und die Mädchen und Jungen der vierten Klasse die Schule verlassen, ruft der Förderverein dazu auf, nicht mehr benötigte Ranzen der Tafel zur Verfügung zu stellen. Diese werden an Kinder bedürftiger Familien weitergereicht, die Kunden der Tafel sind.

"Wir haben derzeit 153 Ausweise an Einzelpersonen und Familien ausgegeben", sagt Peter Bentz, Mitarbeiter in der Leester Stelle. Da Familien nur einen Ausweis benötigen, egal, ob ein Kind oder mehrere Kinder zum Haushalt gehören, ist die Zahl derjenigen, die von der Tafel Lebensmittel erhalten, wesentlich höher.

Während jetzt Clarissa Engelhardt und Tochter Rhalina sowie Marcus Meier im Auftrag des Fördervereins die Ranzen überreichten, rollte der Tafellieferwagen vor. Er hatte aus der Syker Zentrale jede Menge Lebensmittel mitgebracht: Kartoffeln, Salate, Äpfel, Paprikaschoten, Gurken, Erdbeeren, Pilze, Aufschnitt, Käse und Fertiggerichte in Dosen. Das Tafelteam musste sich sputen, denn die Waren mussten noch einmal gesichtet, sortiert und auf den langen Tischen bis 14 Uhr abholbereit ausgebreitet sein. Und einige Kunden saßen bereits vor der Tür. "Bis 15 Uhr ist offiziell Ausgabezeit, aber wir müssen häufig Überstunden machen", sagt Bentz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+