Gedenkstätte Lager Sandbostel

Bundespräsident würdigt Einsatz für das Gedenken

Bundespräsident Steinmeier hat das ehemalige Gefangenlager Sandbostel im Landkreis Rotenburg besucht. Er startete damit in eine Woche des Gedenkens an den deutschen Überfall auf die Sowjetunion vor 80 Jahren.
14.06.2021, 18:18
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Bundespräsident würdigt Einsatz für das Gedenken
Von André Fesser
Bundespräsident würdigt Einsatz für das Gedenken

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender sprechen auf dem Gelände des früheren Gefangenenlagers Sandbostel mit der Worpswederin Katharina Saemann (Mitte), Tochter eines sowjetischen Kriegsgefangenen, und den Gedenkstättenmitarbeiterinnen Joy Schmidt (links) und Laura Keiser (rechts).

CARMEN JASPERSEN

Landkreis Rotenburg. Für manche Menschen in und um Sandbostel war der Montag ein großer Tag. Es hatte sich herumgesprochen, dass der Bundespräsident in der Gegend ist. Und so standen einige am Vormittag an der Straße und versuchten, ein Bild von der Limousine des Staatsoberhaupts oder vielleicht sogar von Frank-Walter Steinmeier selbst zu ergattern. Auch vor der Gedenkstätte Lager Sandbostel, die Steinmeier zum Wochenstart besuchte, schauten vereinzelt Bürger vorbei. Doch für sie war kein Durchkommen – für die Zeit des Präsidentenbesuchs im ehemaligen Kriegsgefangenenlager, in dem zwischen 1939 und 1945 annähernd 313.000 Menschen leiden mussten und Tausende zu Tode kamen, war die Anlage den Mitgliedern der Stiftung, den Ehrenamtlichen und den Angehörigen der Opfer vorbehalten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren